Anlegerschutz

Zum Thema Anlegerschutz beraten unsere langjährigen Experten
Rechtsanwalt Dr. Thomas Schulte, Rechtsanwalt Dr. Sven Tintemann
und Rechtsanwalt Kim Oliver Klevenhagen

Rechtsanwalt und Bankkaufmann (IHK) Dr. Thomas SchulteRechtsanwalt und Bankkaufmann (IHK)
Dr. Thomas Schulte
Fachgebietsleiter

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Dr. Sven TintemannRechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Dr. Sven Tintemann

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Kim Oliver KlevenhagenRechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Kim Oliver Klevenhagen

In 30 Sekunden kurz erklärt: Anlegerschutz

Der Anleger- und Verbraucherschutz ist das Fundament unserer Tätigkeit für unsere Mandanten. Geht es um die vielfältigen Fragen der finanziellen Sanierung nach einer fehlgeschlagenen Kapital­anlage, Groß­schadens­fälle, Erlangung von Schaden­ersatz und Beratung, stellen wir Ihnen ein individuelles Beratungskonzept zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche vor. Auch wenn Sie Ihre Interessen gerichtlich durchsetzen müssen, stehen wir Ihnen kompetent zur Seite.

Dr. Schulte und Partner gilt bundesweit als einer der ersten Adressen die gut vernetzt im Bereich des Anleger- und Verbraucherschutzes tätig sind.

Für die Übernahme des Mandats zum Fall Anlegerschutz sind folgende Formulare notwendig:

Mandatsbedingungen Dr. Schulte und Partner Vollmacht Auftragsbestätigung

Welche Kriterien müssen für eine Insolvenz erfüllt sein? – Gläubiger der KAMS Vermögensverwaltung GmbH können Forderungen bis 06. März 2016 anmelden! Wie zwischenzeitlich bekannt gegeben wurde, erfolgte am 08.01.2016 der Insolvenzeröffnungsbeschluss über das Vermögen der KAMS Vermögensverwaltung GmbH, mit Sitz laut Handelsregister in der Eupener Straße 139, 50933 Köln.

"BAXTER investiert vornehmlich in aktive Beteiligungen am deutschen Immobilienmarkt. Das Investmentvolumen beträgt bereits jetzt mehr als 10 Millionen Euro.

Professionalität, Transparenz und Cashflow-Orientierung sind die drei Grundsätze, von denen sich BAXTER leiten lässt. Alle Investments werden unter Einhaltung höchster Vertraulichkeit begleitet und umgehend abgewickelt." so auf der Internetseite www.baxter-sachwert.com

Das war richtig vornehm formuliert. Nun ist die Gesellschaft aber pleite.

Die Opfer von sogenannten „Schwindelunternehmen“ mussten bisher häufig am eigenen Leib erfahren, dass es in Deutschland nicht ohne weiteres möglich ist, ihre Ansprüche gegen die Drahtzieher von Unternehmen mit betrügerischen Absichten erfolgreich durchzusetzen.

- in einem kürzlich erschienen Urteil (v. 14.07.2015, VI ZR 463/14) bestätigte der Bundesgerichtshof die persönliche Haftung der Verantwortlichen von sogenannten „Schwindelunternehmen“ -

Die Sachwert-Schmiede GmbH (vormals K4 Consulting GmbH), Kirschblütenstraße 19, 68542 Heddesheim, HRB 432871, schloss mit Dritten Darlehensverträge um in Sachwerte wie Edelmetalle, Rohstoffe und Immobilien zu investieren und die Darlehen so mit rentablen Zinsen zurückzuzahlen.

Die Sachwert-Schmiede GmbH mit Sitz in 68542 Heddesheim, Kirschblütenstraße 19, wurde von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mit Bescheid vom 21.09.2015 zur Rückabwicklung ihrer unerlaubt betriebenen Geschäfte aufgefordert.

Das scheinbar viel versprechende Europäische Branchenkompetenzzentrum für die Gesundheitswirtschaft (EUBKZGW) ist mit wehenden Fahnen untergegangen. Die geschädigten Anleger müssen nun aktiv werden, um ihre Forderung anzumelden.

Seit dem 23.09.2015 um 12:30 Uhr ist es amtlich, dass über das Vermögen der alphapool GmbH durch das Amtsgericht Leipzig zum Az.: 403 IN 840/15 das Insolvenzverfahren eröffnet wurde. Ein Insolvenzverfahren wird immer nur dann eröffnet, wenn der vom Gericht bestellte Gutachter freie finanzielle Mittel gefunden hat, die zur Verwertung von offenen Verbindlichkeiten der Insolvenzschuldnerin genutzt werden können.

Die SLI Smart Light Innovation Handelsgesellschaft mbH & Co. KG mit Sitz in Berlin bot Privatanlegern die Möglichkeit der Geldanlage in Form von Nachrangdarlehen. Dabei versprach sie Renditen iHv bis zu 18 % p.a. Das Geld sollte in innovative und energieeffiziente Leuchten investiert werden.

Die Commerzbank AG als Emittenten der Allofin Hedgefonds-Indexzertifikate hat ein weiteres Abrechnungsproblem. Wir berichteten bereits, dass die Commerzbank nicht in der Lage ist, bei dem so genannten Benchmark-Zertifikat den Anlegern den Wert des Zertifikats zu berechnen.

Besorgte Anleger der Premium Safe bangen um ihre Gelder - 100 Millionen Euro! Wo ist das Geld der Anleger geblieben?

In den sozialen Medien

FacebookTwitterShare on Google+

Unsere Anwälte in den Medien

Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin Rechtsberatung online Anwalt Berlin Rechtsanwälte Berlin Rechtsanwalt Berlin Anwälte

Die Erfolge der Rechtsanwälte werden vielfach in den Medien genannt, z.B.  Titelbeitrag im Magazin "Capital", Ausgabe 07/2008: Empfehlung von Dr. Thomas Schulte wegen großer Erfahrung und erfolgreicher Prozessführung.

Beispiele unserer Medienpräsenz:

Rechtsanwälte Berlin Rechtsberatung Tipps Anwalt Berlin Rechtsanwälte Rechtsanwalt fragen Anwälte
Rechtsanwälte Berlin Rechtsberatung Anwalt Berlin Rechtsanwälte Rechtsanwalt Anwälte Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte
Anwalt Berlin Rechtsanwälte Berlin Rechtsberatung online Fachanwälte Rechtsanwalt Internet Anwälte Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin
Fachanwalt Berlin Fachanwälte Rechtsberatung online Rechtsanwalt Anwälte Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin
Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin Rechtsanwalt Hilfe Rechtsanwalt Recht Beratung
Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin Anwalt fragen Fachanwalt Hilfe Rechtsberatung juristische beratung rechtsanwalt kanzlei
Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin Recht Anwalt Kanzlei Beistand Fachanwalt Rechtsbeistand
Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin telefonische Rechtsberatung Internet Anwalt Rechtshilfe online Anwaltshilfe Rechtsanwalt Internet
Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin anwaltliche Beratung durch Rechtsanwalt Hilfe online Rechtsauskunft Tipps online Rechtsberatung
Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin Rechtsanwalt Hilfe online Rechtsauskunft rechtsberatung online anwaltsberatung Rechtsanwälte Fachanwalt online juristische Beratung
Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin brauche ich einen anwalt Rechtsanwalt online ich brauche einen anwalt online anwalt fragen guten Rechtsanwalt finden
Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin Fachanwälte fragen Rechtsanwalt Tipps Ratgeber Recht Rechtsanwalt Hilfe online
Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin Rechtsberatung online Recht Hilfe Anwalt Tipps Fachanwälte juristische Hilfe
Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin Rechtsberatung online Ratgeber Recht Hilfe Anwalt
Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin Rechtshilfe online Ratgeber Recht Tipps Anwalt fragen Rechtsbeistand Anwaltshilfe
Dr. Schulte und Partner Rechtsanwälte Berlin Rechtsanwalt fragen Anwalt Hilfe Rechtsanwälte Beratung Recht Tpps Fachanwalt

Die gezeigten fremden Wordbildmarken sind urheberrechtl. geschützt. Wir zeigen hier nur eine kleine Auswahl unserer Medienpräsenz der letzten Jahre.