Die Rechtsanwälte informieren – KW 31

Empfehlung von Dr. Thomas Schulte wegen großer Erfahrung und erfolgreicher Prozessführung, z.B. Titelbeitrag im Magazin „Capital“, Ausgabe 07/2008.

Inhaltsverzeichnis

Schufa jako ośmiornica danych / Pixabay

Die Rechtsanwälte informieren – KW 31
Die Kriminalität mit ec-Karten wird immer wieder um eine Spielart reicher. So haben europaweit tätige Banden neuerdings das Ausspähen der Kartendaten und der PIN verfeinert: Objekt der Angriffe sind nicht mehr Geldautomaten, sondern Zahlungsstationen für ec-Karten im Rahmen des electronic-cash-Systems. Bankkunden müssen sich Lastschriften, die durch Datendiebstahl herbeigeführt wurden, nicht gefallen lassen. Lesen Sie mehr [Artikel].

Die Der Münchener Immobilieninvestor Klaus Thannhuber überzeugt nach seinem eigenen Selbstverständnis durch Integrität und Zuverlässigkeit. Nicht alle teilen diese Einschätzung. Nach der Bundesanstalt für Finanzdienstleistung zeigen neuerdings auch die Strafverfolgungsbehörden Interesse an Thannhuber. [mehr]

Das Phantomunternehmen APM Investment hat etwa zwei- bis dreitausend Anleger geschädigt. Mit der üblichen Masche: Gefälschte Renditen, Briefkastenfirmen und Schneeballsysteme. Unsere Kanzlei führt Schadensersatzprozesse für geschädigte Anleger. Die Anklage gegen die Hintermänner durch die Staatsanwaltschaft Stuttgart steht ebefalls unmittelbar bevor. Einzelheiten lesen Sie [hier klicken]

close
Dr. Thomas Schulte

Neueste Urteile und Rechtsprechung!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Der Beitrag schildert die Sach- und Rechtslage zum Zeitpunkt der Erstellung. Internetpublikationen können nur einen ersten Hinweis geben und keine Rechtsberatung ersetzen.

Ein Beitrag aus unserer Reihe "So ist das Recht - rechtswissenschaftliche Publikationen von Dr. Schulte Rechtsanwalt" registriert bei DEUTSCHE NATIONALBIBLIOTHEK: ISSN 2363-6718
20. Jahrgang - Nr. 229 vom 3. August 2006 - Erscheinungsweise: täglich - wöchentlich

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest