Das Amtsgericht Charlottenburg hat mit Beschluss vom 28.08.2009 zum Aktenzeichen 36p IN 1932/09 den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Pecunia Finanz Service GmbH (ehemals Allround Capital Management GmbH) zuletzt mit Geschäftssitz gemeldet unter der Adresse Heerstraße 18-2ß, 14052 Berlin, mangels einer die Kosten des Verfahrens deckenden Masse, aufgrund des § 60 Abs. 1 Nr. 5 GmbHG abgewiesen. 
Die Gesellschaft ist bekannt als Komplementärin der Vertriebsfirma ACM Cooperation GmbH & Co. KG. Diese betrieb Finanzberatung in Berlin und Umgebung und ist bekannt durch die Vermittlung von Anteilen an der SLR Beteiligungsfonds I GmbH & Co. KG.
Die Zukunft der KG ist damit ungewiss.  Hat diese nur einen Kommanditisten, was nicht bekannt ist, führt das Ausscheiden der GmbH zur liquidationslosen Vollbeendigung der KG unter Gesamtrechtsnachfolge des Kommanditisten. Der Kommanditist haftet für Gesellschaftsverbindlichkeiten nur mit dem übergegangenen Vermögen (BGH vom 15.03.2004, II ZR 247/01)
Rechtsanwalt Tintemann, der sich mit der ACM Cooperation GmbH & Co. KG seit langem rechtlich beschäftigt meint hierzu: „Ein bemerkenswerter Vorgang, der einmal mehr zeigt, dass Anleger ihren Beratungsgesellschaften nur soweit über den Weg trauen können, wie diese liquide Mittel vorrätig haben.”
Der Anlegerschützer Tintemann vertritt mehrere Mandanten, die Ansprüche gegen die ACM Cooperation GmbH & Co. KG wegen Falschberatung geltend machen. Ob diese nunmehr noch erfolgreich ihre Ansprüche durchsetzen können, erscheint nach der Insolvenz der Komplementär GmbH mehr als fraglich.
Der Verfasser Dr. Thomas Schulte leitet die Kanzlei Dr. Thomas Schulte, in der vier Anwälte tätig sind. Die Kanzlei ist seit 1995 schwerpunktmäßig auf dem Gebiet des Kapitalanlagen- und Bankenrechts sowie auf dem Gebiet des Verbraucherschutzes tätig und vertritt bundesweit die Interessen einzelner Anleger. Die Kanzlei verfügt über zwei Büros in Berlin. 
Ergänzende Absenderangaben mit allen Kanzleistandorten finden Sie im Impressum auf unserer Internetseite www.dr-schulte.de

Der Beitrag schildert die Sach- und Rechtslage zum Zeitpunkt der Erstellung. Internetpublikationen können nur einen ersten Hinweis geben und keine Rechtsberatung ersetzen.

Ein Beitrag aus unserer Reihe "So ist das Recht - rechtswissenschaftliche Publikationen von Dr. Schulte Rechtsanwalt" registriert bei DEUTSCHE NATIONALBIBLIOTHEK: ISSN 2363-6718
17. Jahrgang - Nr. 660 vom 8. März 2010 - Erscheinungsweise: täglich - wöchentlich


Dr. Thomas Schulte

Über den Autor:

Dr. Thomas Schulte ist Rechtsanwalt und Fachautor aus Berlin.

Sie haben Fragen zu diesem und weiteren Rechtsthemen?

Dann kontaktieren Sie uns unter Telefon +49 (0) 30 – 22 19 220 20 oder per Mail an info@dr-schulte.de