Erwerbsminderungsrente – Perspektiven und Möglichkeiten für Betroffene – Expertenseminar im Schmerzzentrum Berlin am 11.05.2011, 17.00 Uhr

Inhaltsverzeichnis

Recht und Gesetz

Mit Experten, also Ärzten, Gutachtern und Rechtsanwälten, diskutieren wir mit Patienten des Schmerzzentrums Berlin am 11.05.2011 folgendes:

1. Wer erhält Erwerbsminderungsrente.

2. Rechtliche Probleme im allgemeinen.

3. Höhe des Rentenniveaus.

4. Ablehnungsgründe und Quote.

5. Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es.

Ort:

Schmerzzentrum Berlin

Schönhauser Allee 172a

10435 Berlin

Das Schmerzzentrum Berlin arbeitet nach dem Motto – 

der Mensch im Mittelpunkt – wir haben verstanden

 drv.png

Kritisiert wird an den Rentenversicherungen häufig, dass diese nur Akten verwalten und nicht den Menschen als Ganzes sehen. Hier treffen Verwaltungsverfahren und menschliche Schicksale aufeinander.

drjansen.jpg

Dr. med. Jan-Peter Jansen

Langjähriger Leiter des Schmerzzentrums Berlin

drschulte.jpg

Dr. iur. Thomas Schulte

Rechtsanwalt (Rechtsanwälte Dr. Schulte & Partner)

Die Kanzlei ist seit 1995 schwerpunktmäßig auf dem Gebiet des Kapitalanlagen- und Bankenrechts sowie auf dem Gebiet des Verbraucherschutzes tätig und vertritt bundesweit die Interessen einzelner Anleger. Die Kanzlei verfügt über zwei Büros in Berlin. 
Ergänzende Absenderangaben mit allen Kanzleistandorten finden Sie im Impressum auf unserer Internetseite

Der Beitrag schildert die Sach- und Rechtslage zum Zeitpunkt der Erstellung. Internetpublikationen können nur einen ersten Hinweis geben und keine Rechtsberatung ersetzen.

Ein Beitrag aus unserer Reihe "So ist das Recht - rechtswissenschaftliche Publikationen von Dr. Schulte Rechtsanwalt" registriert bei DEUTSCHE NATIONALBIBLIOTHEK: ISSN 2363-6718
20. Jahrgang - Nr. 730 vom 2. März 2011 - Erscheinungsweise: täglich - wöchentlich

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest