GMAC-RFC Servicing GmbH (ehemals GMAC-RFC Bank GmbH) benennt sich in Paratus AMC GmbH um – Wechsel in der Geschäftsführung

Inhaltsverzeichnis

Gerichtsgebäude / Pixabay

Normal021falsefalsefalseDEX-NONEX-NONE

Die bundesweit durch die massenhafte Finanzierung von teilweise zweifelhaften Immobiliengeschäften, von so genannten „Steuerspar-Immobilien“ als Kapitalanlage, bekannt gewordene GMAC-RFC Bank GmbH, die sich 2008 in GMAC-RFC Servicing GmbH unbenannt hatte, heißt jetzt „Paratus AMC GmbH“.

 Die Information über die Namensänderung haben die Darlehensnehmer kürzlich per Brief erhalten, nachdem der Wechsel am 24.02.2011 beim Handelsregister des Amtsgerichts Wiesbaden bekannt gemacht wurde.

Während sich im Rahmen der Abwicklung bestehender Darlehensverträge tatsächlich nicht all zu viel ändern dürfte, ist die Umfirmierung und der Wechsel der Vertretungsverhältnisse dennoch interessant.

Die ursprünglich als Tochter des General Motors Konzerns im Jahre 2004 als GMAC-RFC Bank GmbH auf den deutschen Markt  verstärkt tätige Bank machte schnell durch die Art und Weise und die Anzahl der vorgenommenen Immobilienfinanzierungen von sich reden.

Hintergrund war, dass die Kreditentscheidung seitens der Bank nicht aufgrund der eigentlichen Bonität der Darlehensnehmer erfolgte, sondern vielmehr die Kredite auf Grundlage des Einkommens der Käufer von Immobilienkapitalanlagen gewährt werden konnten.

Folge war, dass aufgrund dieser Geschäftspolitik auch ansonsten nur unter großen Schwierigkeiten finanzierbare Kunden ein Darlehen bekommen konnten. Vertriebsorganisationen von so genannten „Steuersparimmobilien“ konnten somit ihr Geschäft auch auf finanzschwache Kunden ausweiten.

Vielfach konnten die Darlehensnehmer die monatlichen Zahlungen nicht mehr bewältigen und brachen finanziell zusammen. Durch die steigende Anzahl so genannter „notleidender Kredite“ wurde in Abstimmung mit dem Bundesaufsichtsamt für Finanzdienstleistungen (BaFin) Ende 2008 seitens der GMAC-RFC Bank GmbH die Banklizenz zurückgegeben und es erfolgte eine Umfirmierung in GMAC-RFC Servicing GmbH, die bestehende Darlehensengagements weiter betreuen sollte, während das Neugeschäft weitgehend einstellt wurde.

Nunmehr ist also eine Umfirmierung in Paratus AMC GmbH erfolgt. Dies geschah auch im Rahmen eines neuerlichen Wechsels in der Geschäftsführung. Welche Veränderungen sich für die noch vorhandenen Darlehensnehmer ergeben werden, ist noch unklar.

Allerdings ist der neuerliche Wechsel der Geschäftsführung und des Namens nicht gerade vertrauenserweckend. Die Tatsache, dass die deutsche Webseite der Paratus AMC GmbH mit der vom Internet-Provider 1&1 bereit gestellten „Do It Yourself Homepage“ erstellt worden ist, trägt zur Vertrauensbildung nicht unbedingt bei.

800x600Normal021falsefalsefalseDEX-NONEX-NONEMicrosoftInternetExplorer4

Die Kanzlei ist seit 1995 schwerpunktmäßig auf dem Gebiet des Kapitalanlagen- und Bankenrechts sowie auf dem Gebiet des Verbraucherschutzes tätig und vertritt bundesweit die Interessen einzelner Anleger. Die Kanzlei verfügt über zwei Büros in Berlin. 
Ergänzende Absenderangaben mit allen Kanzleistandorten finden Sie im Impressum auf unserer Internetseite www.dr-schulte.de

Der Beitrag schildert die Sach- und Rechtslage zum Zeitpunkt der Erstellung. Internetpublikationen können nur einen ersten Hinweis geben und keine Rechtsberatung ersetzen.

Ein Beitrag aus unserer Reihe "So ist das Recht - rechtswissenschaftliche Publikationen von Dr. Schulte Rechtsanwalt" registriert bei DEUTSCHE NATIONALBIBLIOTHEK: ISSN 2363-6718
20. Jahrgang - Nr. 749 vom 16. März 2011 - Erscheinungsweise: täglich - wöchentlich

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest