Die Frist zur Anmeldung der Forderungen im Rahmen der Liquidation der Swiss Asset Management Group (kurz SAM AG) ist eigentlich seit dem 31.12.2012 verstrichen. Nun haben die Liquidatoren der SAM AG der Kanzlei Dr. Schulte und sein Team und der von dieser gegründeten “Geschädigtengemeinschaft SAM AG” kurzfristig eine Fristverlängerung bis zum 25.01.2013 zugestanden. Teilnehmer der Geschädigtengemeinschaft können bis zu diesem Datum noch Forderungen anmelden, ohne dass dafür zusätzliche Kosten anfallen.

 

Achtung Anmeldung bis zum 25.01.2013 möglich!

Die Kanzlei Dr. Schulte und sein Team hat sich bereits frühzeitig der Problematik rund um die SAM AG angenommen und die “Geschädigtengemeinschaft SAM AG” gegründet. Sinn und Zweck der Gemeinschaft ist die Bündelung und Konzentration der Ansprüche der vielen betroffenen Kunden der SAM AG.

Christian M. Schulter Rechtsanwalt der Kanzlei Dr. Schulte und sein Team: „Allen Kunden der SAM AG, wie auch anderen Gläubigern ist zu raten, ihre Ansprüche fristgerecht und durch entsprechende Unterlagen belegt anzumelden. Weiterhin versuchen die Rechtsanwälte der Kanzlei  Dr. Schulte und sein Team den betroffenen Anlegern und ihren Familien neben der klageweisen Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen mit  der beabsichtigten Auffanggesellschaft „Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Projekte“  den drohenden Verlust der Gelder so gering wie möglich zu halten und die investierten Gelder zu retten, damit ein Totalverlust verhindert werden kann.“

Rechtsanwalt Christian M. Schulter, Kanzlei Dr. Schulte und sein Team, Berlin

Rechtsanwalt Christian M. Schulter, Kanzlei Dr. Schulte und sein Team, Berlin

Nach Fristablauf erfolgende Anmeldungen können zusätzliche Kosten wie z.B. Verwaltungsgebühren nach sich ziehen. Um dies zu verhindern, ist den Kunden/Anlegern der SAM AG, die bisher ihre Forderungen noch nicht angemeldet haben, zu raten, dies schnellstmöglich nachzuholen. Die betroffenen Kunden der SAM AG sollten sich nicht nur ausschließlich auf den Ausgang des Liquidationsverfahrens oder eines sich möglicherweise anschließenden Insolvenzverfahrens zur Erlangung ihrer investierten Gelder verlassen, sondern durch rechtlichen Rat auf jegliche Entwicklung  vorbereitet sein. Darüber hinaus hat die Kanzlei Dr. Schulte und sein Team die „Geschädigtengemeinschaft SAM AG“ gegründet, um die Interessen der betroffenen Anleger zu bündeln. Ansprechpartner ist Rechtsanwalt Christian M. Schulter unter schulter@dr-schulte.de oder 030-715 206 70. 

Über die Erfolge berichten die Medien:

Der Beitrag schildert die Sach- und Rechtslage zum Zeitpunkt der Erstellung. Internetpublikationen können nur einen ersten Hinweis geben und keine Rechtsberatung ersetzen.

Ein Beitrag aus unserer Reihe "So ist das Recht - rechtswissenschaftliche Publikationen von Dr. Schulte Rechtsanwalt" registriert bei DEUTSCHE NATIONALBIBLIOTHEK: ISSN 2363-6718
17. Jahrgang - Nr. 914 vom 21. Januar 2013 - Erscheinungsweise: täglich - wöchentlich


Dr. Thomas Schulte

Über den Autor:

Dr. Thomas Schulte ist Rechtsanwalt und Fachautor aus Berlin.

Sie haben Fragen zu diesem und weiteren Rechtsthemen?

Dann kontaktieren Sie uns unter Telefon +49 (0) 30 – 22 19 220 20 oder per Mail an info@dr-schulte.de