Diploma

Trotz Flüchtlingsstatus in Italien besteht Familienschutz in Deutschland

Leipzig (jur). Nur weil ein Ausländer bereits in einem anderen EU-Mitgliedstaat als Flüchtling anerkannt wurde, darf ihm der internationale Familienschutz in Deutschland nicht verweigert werden. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht Leipzig in einem Urteil vom Dienstag, 17. November 2020, entschieden (Az.: 1 C 8.19). Im vorliegenden Fall war dem Kläger, der nach eigenen Angaben aus Somalia stammt, nach seiner Einreise in Italien internationaler Flüchtlingsschutz gewährt worden. In der Folg …

Dr. Thomas Schulte

Neueste Urteile und Rechtsprechung!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Die Artikel Highlights

Empfehlung von Dr. Thomas Schulte wegen großer Erfahrung und erfolgreicher Prozessführung, z.B. Titelbeitrag im Magazin „Capital“, Ausgabe 07/2008.

Der Beitrag schildert die Sach- und Rechtslage zum Zeitpunkt der Erstellung. Internetpublikationen können nur einen ersten Hinweis geben und keine Rechtsberatung ersetzen.

Ein Beitrag aus unserer Reihe "So ist das Recht - rechtswissenschaftliche Publikationen von Dr. Schulte Rechtsanwalt" registriert bei DEUTSCHE NATIONALBIBLIOTHEK: ISSN 2363-6718
22. Jahrgang - Nr. 3814 vom 19. November 2020 - Erscheinungsweise: täglich - wöchentlich

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest